Jetzt informieren   Tel: 0 93 43 - 62 76 90

 

 

Photovoltaik Dachanlage Erich Kästner-Schule Ludwigshafen - regional investieren mit ökologischer Rendite

Das vorliegende Projekt ist eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Erich Kästner-Schule in Ludwigshafen. Die Erich Kästner-Schule ist eine Grundschule, in der ca. 380 Kinder aus vielen Kulturen und Herkunftsländern miteinander lernen. Sie ist eine Schwerpunktsschule, d.h. beeinträchtigte und nicht beeinträchtige Kinder besuchen unsere Schule und arbeiten auf ihrem jeweils angemessenen Lernstand. Der Eigentümer des Schulgebäudes ist die Stadt Ludwighafen.

Bei der Anlage handelt es ich um eine Photovoltaikanlage aus monokristallinen Modulen. Die Anlage hat eine Leistung von 28,88 kWp. Die Anlage erzeugt jährlich 27.648 kWh Strom und erspart damit der Umwelt 19 Tonnen CO2 pro Jahr. Die Besonderheit dieser Anlage ist, dass Sie die Einspeisevergütung aus dem Jahr 2011 von 28,74 Cent pro kWh erhält. Diesen Vergütungssatz erhält die Anlage für weitere 18 Jahre.


Damit erwirtschaftet die Anlage jährliche Rückflüsse von 7.984,74 €. Der Betrieb der Anlage wird über einen Wartungsvertrag der Firma SolarArt Services GmbH & Co.KG sichergestellt. Über diesen Vertrag wird auch die Fernüberwachung und Versicherung der Photovoltaikanlage auf der Erich Kästner-Schule sichergestellt, die Unterkonstruktion KissFix ist von der Firma SolarArt. Der Betrieb der Anlage wird über einen Gestattungsvertrag mit der Stadt Ludwigshafen sichergestellt.

Bilder der Anlage:

 

Wir haben für Sie einige Informationen zu diesem Projekt gesammelt.

 

 

Hier finden Sie technische Unterlagen zur Anlage:

Datenblatt Module

Datenblatt Wechselrichter 1

Datenblatt Wechselrichter 2

 

 

Hier ist die Erich-Kästner-Schule:


Luftbild Erich Keastner Schule